Minispielfest in Wickede – gelungene Fortführung der Zusammenarbeit unter Nachbarn.
(JH) Auch in der Saison 2018/2019 finden in der Region Minispielfeste statt.  
Bereits letztes Jahr traf man sich mit Nachbarvereinen aus Wickede, Meschede, Eslohe und Oeventrop. Diese „Saison“ startete am Wochenende in Wickede. Zu den altbekannten Mannschaften aus Wickede und der SG Ruhrtal gesellten sich erstmals auch der TV Arnsberg und der HV Sundern. Das toll organisierte Spielfest in Wickede hat den jüngsten Handballern und auch den Eltern richtig Spaß gemacht. Neben dem Handball auf dem Kleinfeld in der Formation 4+1  blieb den kleinsten genügen Raum Geschicklichkeitsparcours und Spielwiese zu erkunden. Zum Schluss erhielten alle eine Teilnehmerplakette.

Der nächste Termin steht bereits fest, so dass sich die kleinen Handballer ungefähr alle vier bis sechs Wochen treffen und an den Sport herangeführt werden